Logo Antonianum

Haustiere am Antonianum

Wir, die Schülervertretung, haben die 5./6. und 7. Klassen gebeten uns passend zum „Tag des Haustieres“ Bilder ihrer Haustiere zu schicken! Dabei haben wir zahlreiche Bilder erhalten - von der Maus bis zum Alpaka!

Wir bedanken uns auf diesem Wege bei allen Schülerinnen und Schülern, die bei der Aktion mitgemacht haben!

21.04.   Tag des Haustiers 121.04.   Tag des Haustiers 2

Jugend forscht Regionalwettbewerb NRW 2020

Paderborn, 13.02.2020 ▪ Schon um 7 Uhr morgens ist das Heinz-Nixdorf-Forum gefüllt mit Kindern und Jugendlichen. Sie alle sind damit beschäftigt ihre Stände aufzubauen, an denen sie später die unterschiedlichsten Projekte den Fach-, Gast- und Juniorjurys präsentieren möchten. Jedes dieser Projekte beschäftigt sich mit der Beantwortung einer Leitfrage aus den verschiedensten wissenschaftlichen Bereichen. Auch ich baue eifrig meinen Stand auf und hänge mehrere Plakate auf, auf denen ich meine Forschung zum Thema „Was ist eine Überdüngung und welche Folgen kann sie auf ein Ökosystem haben?“ präsentiere. Obwohl natürlich alle nervös sind, ist die Stimmung trotzdem sehr gut und um einen herum, hört man viel Lachen und Ermutigungen.

Weiterlesen

Bio-Chemie-Kurs auf den Spuren der Abwasser-reinigung

Am 22. Januar 2020 unternahm der Bio-Chemie-Kurs der Jahrgangsstufe 8 unter der Leitung von Frau Tiemann und in Begleitung von Frau Krutmann eine Exkursion zum Klärwerk in Geseke.

In einem ausführlichen und sehr informativen Vortrag stellte uns der Leiter der Kläranlage, Herr Westermann, unter anderem den natürlichen Wasserkreislauf und die einzelnen Abwasserreinigungs-stufen vor, sodass das bereits im Unterricht erlangte Wissen vertieft werden konnte. Des Weiteren erhielten wir spannende Informationen zu den Abwassermengen und zur Kanalisation in Geseke, zum Berufsbild und zur Ausbildung einer Fachkraft für Abwassertechnik sowie den Hinweis, dass Dinge wie Tampons, Kondome, feuchtes Toilettenpapier, Medikamente usw. nicht in die Toilette gehören.

Weiterlesen

Flashmob “Dance Evolution“ des Q2-Sportkurses  

Im Rahmen des Q2-Sportunterrichts bei Frau Fabritz hat unser Kurs in enger Zusammenarbeit einen Flashmob auf die Beine gestellt, welcher der Schule am 26.03.2021 präsentiert wurde. Dieser sollte uns als Abi Jahrgang einen gebührenden Abschluss bescheren. Das Thema „Dance Evolution“ schien uns sehr passend zu sein, da wir durch das Tanzen verschiedener jahrestypischer Tänze von 2012-2021 unsere Schullaufbahn tänzerisch darstellen konnten. In der Vorbereitung haben wir in verschiedenen Kleingruppen unterschiedliche Tanztrends einstudiert. Um das Ganze abzurunden entschieden wir uns für einen gemeinsamen Tanz aus dem „High School Musical“ am Anfang und am Ende des Flashmobs. Trotz vieler Hindernisse, denen wir auf dem Weg zur endgültigen Präsentation unseres Flashmobs begegnet sind, meist durch Corona bedingte Einschränkungen, ist es uns letztendlich doch zusammen mit Frau Fabritz gelungen, unseren Tanz vor der Schüler- und Lehrerschaft vorzustellen. Leider mussten wir an diesem Tag auf drei Schülerinnen unseres Kurses verzichten, jedoch wurden wir tatkräftig von den Cheerleaderinnen aus der Q1 unterstützt, welche uns durch eine großartige Tanzeinlage ankündigten. 

Weiterlesen

Physik-Grundkurse der Q1 schnuppern HSHL-Luft

 

Während eines Besuches der Hochschule Hamm-Lippstadt besuchten die Teilnehmenden Schülerinnen und Schüler die Vorlesung „Grundlagen Physik“ für Studierende des ersten Semesters (Studiengang „Wirtschaftsingenieurwesen“). Geleitet durch Herrn Prof. Peter Kersten unternahmen die Schülerinnen und Schüler einen spannenden Streifzug durch das Themenfeld der Optik. Hierdurch konnte an der Hochschule Hamm-Lippstadt real in den Studentenalltag hineingeschnuppert werden.

 

 

 Wir sind debei

 Lauf AG miniLogo

mint freundliche digitale schule Logo

MINT EC SCHULE Logo Mitglied

Bildungsregion

Zukunftsschulen NRW Logo

DFBlogo2

SKGEseke

SKGEseke

 Erasmus

 Jugend präsentiert

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.