Antonianum mit zwei Projekten beim Regionalwettbewerb Jugend Forscht erfolgreich

Am Samstag haben Ellen Dröge, Janine Görlitz und Lennart Klüner (alle 8c) ihre Jugend-Forscht-Projekte im Heinz-Nixdorf-Forum vorgestellt. Beide Gruppen konnten mit ihrer gründlichen Vorgehensweise und ausführlichen Versuchsreihen die Jury überzeugen. Janine und Ellen untersuchten, wie man ein fünffaches Kugelstoßpendel am besten dämpfen kann. Mit verschiedenen Materialen für Kugeln und Hüllen um diese Kugeln maßen sie Schwingungsdauern. 

Weiterlesen

Gedankenblitz-Schulwettkampf

Im vergangenen Jahr gewann das Gymnasium Antonianum den Gedankenblitz-Schulwettkampf in einem spannenden Finale. Eine Videodokumentation über den Wettbewerb bzw. über die spektakuläre Schulhofparty mit Jonas Monar und Blockrudel befindet sich hier:

 

Im Zuhause der Zeitungen

Die Schülerinnen und Schüler der 8c haben sich die letzten Wochen im Deutschunterricht fleißig mit den verschiedenen Textsorten und dem Aufbau einer Zeitung beschäftigt. Am 13. Dezember ging es dann unter der Aufsicht ihrer Deutschlehrerin Frau Sabine Zickfeld-Gräbe nach Lippstadt zum Patrioten, um zu sehen, wie es einer normalen Redaktion zugeht und wie die Zeitung tagtäglich herausgebracht werden kann. 

Um zu verstehen, wie die Zeitung heute entsteht, mussten die Schülerinnen und Schüler erst einmal die Anfänge der Zeitung verstehen, welche der ehemalige Mitarbeiter Klaus Tewes der Klasse ausführlich erläuterte.

Weiterlesen

Videochemie AG veröffentlicht erstes Video

Seit dem letzten Schuljahr ist die Videochemie AG am Antonianum aktiv. Die AG-Teilnehmer führen eigene  Experimente durch und halten die Ergebnisse in Form von kleinen Videos fest. Darüber hinaus untersuchen sie chemische Vorgänge in extremer Zeitlupe oder in Zeitraffer und versuchen, ihr Erkenntnisse in erklärenden Videos zu vermitteln.

Die AG ist für Schülerinnen und Schüler ab dem 2. Halbjahr der Klasse 8 geöffnet und richtet sich an Schüler mit naturwissenschaftlichem Interesse und Experimentierfreudigkeit sowie Interesse an Videoplanung, -durchführung und -bearbeitung.

 

Kunstausstellung: Ästhetische Biografien der Q1

Wolltest du schon immer einmal einen Mordfall aufdecken? Fremde Welten erkunden oder in der Zeit zurückreisen?

Genau mit diesem Thema haben sich die Schüler und Schülerinnen des Kunstkurses der Q1 im ersten Schulhalbjahr beschäftigt. Im Rahmen der Unterrichtseinheit zur Konstruktion von Erinnerung war es unsere Aufgabe, das Leben einer fiktiven oder historischen Person aufzuarbeiten. Dazu sammelten wir Dokumente, Gegenstände und andere Objekte, um die Geschichte der gewählten Person erfahrbar für den Betrachter zu machen.

Die vielseitgien, kreativen und einzigartigen Projekte, die hierbei entstanden sind, zeigen schließlich wie das Thema die Möglichkeit eröffnet hat eigene Ideen in die Tat umzusetzen und in das Leben einer einst fremden Person einzutauchen.

zur Galerie

 

 

 

 

Antonianum wieder mit zwei Projekten bei Jugend Forscht in Paderborn vertreten

Am Samstag, dem 16.2.2019, findet im Heinz-Nixdorf-Forum der diesjährige Regionalwettbewerb Jugend Forscht statt. Die erfahrenen Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind dieses Jahr wieder mit zwei neuen Projekten am Start: Janine Görlitz und Ellen Dröge (beide 8c) treten in der Sparte Physik an. Sie untersuchten ein fünffaches Kugelpendel, bei dem die Kugeln gegeneinander stießen. In der Sparte Biologie tritt Lennart Klüner (8c) an, der sein Projekt über Pflanzenwachstum aus dem letzten Jahr mit neuen Methoden fortsetzte. 

Weiterlesen

Vielfalt an AG‘s am Antonianum - AG‘s des Antonianums werden vorgestellt

Geseke - Das Antonianum bietet eine große Auswahl an AG‘s .

Vom sportlichen bis zum kreativen , alles mit dabei. Finde die perfekte AG für dich. 

Von Jonas, Moritz, Laura und Celina 

Die Lauf -AG 

Wenn du ein Ausdauersport-begeisterter Schüler oder Schülerin bist, dann probier
es doch mal mit der Lauf-AG aus. Hier lernst du ausdauerndes Laufen ob schnell oder weniger schnell, so dass du dein perfektes Tempo finden kannst. Du wirst merken, wie schnell sich deine Koordination und Kondition verbessert. Die AG findet immer freitags von 13:15 bis 14:30 Uhr statt. Treffen ist vor der Sporthalle. Bei Interesse, bitte bei Herrn Kruse oder Herrn Schmitz melden. 

 

Die Fußball-AG 

 

Schon seit dem Schuljahr 2011/12 bietet unsere Schule ein zusätzliches Fördertraining im Bereich Fußball an. Dieses wird unterstützt vom DFB . Unter der Leitung von Herrn Brink wird jeden Freitag auf dem Rabenfittich oder in unserer Sporthalle trainiert. Mädchen sind auch sehr willkommen. 

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok