Logo Antonianum

Klimawandel - Projekttage 2010


Klimawandel ist ein globales Thema und wird in vielen Einzelprojekten aus unterschiedlichsten Perspektiven heraus beleuchtet werden. Dabei verstehen wir den Begriff „Klimawandel“ auch im übertragenen Sinne, sodass neben naturwissenschaftlichen und geografischen z.B. auch historische, politische oder ethisch-moralische Fragestellungen aufgegriffen werden. Gern integrieren wir auch Angebote von Elternseite, sei es durch eigene Projekte oder durch sonstige Hilfeangebote.

Weiterlesen

Menüpläne der Cafeteria


Die aktuellen Menüpläne unserer Cafeteria können auf den Seiten der INI nachgelesen werden. Einen direkten Verweis finden Sie auf unserer Homepage in der Navigationsleiste unter dem Bereich "Angebote -> Mensa & Kiosk".

der anton - Ausgabe Juli

 

NEUE AUSGABE!

Am Montag und Mittwoch wird die neue Ausgabe des "anton" angeboten!
(Preis: 0,30 €)

 Einen Artikel zum Mitdiskutieren findet Ihr auch hier auf der Homepage im Bereich der Schülerzeitung!

 

Bild fehltInhaltsverzeichnis der
neuen Ausgabe:

Hervorragende Endplatzierung der Basketballer WK II


Bei der in Hagen ausgetragenen Endrunde um die Regierungsbezirksmeisterschaft im Basketball konnte unsere Mannschaft auf ganzer Linie überzeugen. Nach drei spannenden Spielen sicherte sich das Team den Titel des Vizemeisters. Im ersten Spiel des Tages traf man auf den vermeintlich leichteren Gegner, das Gymnasium Wilnsdorf. Da es gelang, den besten Spieler in Schach zu halten und unsere Jungs geschlossen und konzentriert in Angriff und Verteidigung arbeiteten, leuchtete am Ende der Spielzeit ein deutlicher 32:18 Sieg von der Anzeigetafel.

Weiterlesen

In letzter Sekunde…


13.01.1010, Sporthalle Gymnasium Antonianum. Ein lockeres Warmspielen zuvor gegen das St. Christophorus Gymnasium Werne (50:18), noch drei Minuten sind nun zu spielen im entscheidenden Match um den Einzug zu den Bezirksmeisterschaften Basketball. Unsere Mannschaft WK II (Jg. 1993-1996) liegt gegen die Realschule Mark nach einem ausgeglichenen Ergebnis zur Halbzeit mit vier Punkten zurück.

Weiterlesen

Und am Ende der Halbmarathon...


Unsere Lauf AG nahm wie im letzten Jahr an der Winterlaufserie im Hamm teil. Die drei Läufe über 10, 15 und 21km verlangten von Ihnen alles ab. Die äußeren Bedingungen im Schnee, bei Minustemperaturen und bei Tauwetter mit matschigem Untergrund erschwerten die Rennen. Maike Linneweber, Laura Schreiner, Carsten Hönig, Jan Müller und David Kruse absolvierten alle drei Läufe der Serie. Dabei gelang Laura der Sprung auf das Podium. Sie belegte Platz 3 Ihrer Altersklasse, Maike wurde als Fünftplazierte ebenfalls geehrt. Jan, Carsten und Herr Kruse erzielten in der Endabrechnung Mittelfeldplatzierungen mit ordentlichen Zeiten.
Unterstützung gab des von Lisa Pfetsch und Marlen Schulte beim 10km Lauf sowie von Bianca Linneweber und Markus Hirt bei den 15km.
Die Zeiten (10/15/21km): Laura (00:48:53 - 01:16:48 - 01:49:37), Maike (00:51:55 - 01:23:54 - 01:59:55), Carsten (00:39:38 - 01:02:17 - 01:59:55), Jan (00:40:54 - 01:05:59 - 01:37:27) Herr Kruse (00:40:55 - 01:10:58 - 01:33:47).

 Wir sind debei

 Lauf AG miniLogo

mint freundliche digitale schule Logo

MINT EC SCHULE Logo Mitglied

Bildungsregion

Zukunftsschulen NRW Logo

DFBlogo2

SKGEseke

SKGEseke

 Erasmus

 Jugend präsentiert

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.