Großer Erfolg für Schülerinnen und Schüler des Antonianum bei Jugend präsentiert - Wettbewerb

Nachdem sie bereits im Schulfinale des Jugend präsentiert-Wettbewerbs am Antonianum die Jury überzeugt haben, konnten nun auch vier von neun Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Qualifikationsrunde das Bundesfinale in Berlin erreichen. Damit ist das Antonianum bei diesem bundesweiten Wettbewerb, bei dem insgesamt über 1200 Beiträge eingereicht wurden, sehr stark vertreten. Insgesamt sind 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum Finale in Berlin eingeladen, wovon allein vier vom Antonianum kommen. Nun heißt es in der Vorrunde des Finales noch einmal das Beste zu geben und die erworbenen Präsentationskompetenzen zu beweisen. Ist die Vorrunde geschafft, ziehen die Finalisten in die Endrunde ein. 

Um sich auf das Finale vorzubereiten und um weitere Unterstützung bei der Gestaltung von Präsentationen zu erfahren erfahren, sind die qualifizierten Schülerinnen und Schüler zu einer Präsentationsakademie im Mai nach Hannover eingeladen. Wir freuen uns gemeinsam mit Julius Neumann, Lennart Klüner, Charlotte Döhring und Johanna Schreiner, dass sie unsere Schule im September in Berlin repräsentieren und wünschen ihnen dabei viel Erfolg!

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok