„Großer“ Besuch am Antonianum –„Rasselbande“ besucht den Biologie/Chemie Kurs

Am Dienstag, 15.11.2016 besuchten 15 Kindergartenkinder des Kindergartens „Rasselbande“ aus Geseke gemeinsam mit ihren Erzieherinnen den WP-Kurs „Biologie-Chemie“. Nachdem in der Vorwoche die Neuntklässler den Kindergarten besucht hatten, um dort gemeinsam zu experimentieren, fand nun der Gegenbesuch am Antonianum statt. Die Schüler hatten im Chemieraum Versuchsstationen vorbereitet, um mit den Kindergartenkindern einfache naturwissenschaftliche Experimente durchzuführen. 

Nach einer kurzen Einführung durch die Schüler ging es los – schwebende Eier, fliegende Teebeutel, selbstgemachtes Brausepulver und sich verändernde Farben – Kindergartenkinder und Schüler waren mit großem Engagement bei der Sache. Profitiert haben beide Seiten von der Zusammenarbeit. Die Schüler erlebten sich beim naturwissenschaftlichen Arbeiten in einer anderen Rolle und die Kindergartenkinder hatten in einem „echten Chemieraum“ andere experimentelle Möglichkeiten als im Kindergarten.

Frau Gockel vom AWO-Kindergarten Rasselbande und Frau Dr. Rikus vom Antonianum waren mit dem Ablauf des erstmalig durchgeführten Projekts sehr zufrieden und möchten die Zusammenarbeit auch im nächsten Jahr fortsetzen.

 Wir sind debei

 Lauf AG miniLogo

mint freundliche digitale schule Logo

MINT EC SCHULE Logo Mitglied

Bildungsregion

Zukunftsschulen NRW Logo

DFBlogo2

SKGEseke

SKGEseke

 Erasmus

 Jugend präsentiert

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.