MINT EC-Camp "Autotechnologie 2.0" an der Hochschule Ruhr West

Vom 27. bis zu zum 29. November nahmen wir, Jola Gockel und Lukas Pieper, am MINT EC Camp "Autotechnologie 2.0" an der Hochschule Ruhr West in Bottrop teil.
Dort hatten wir die Möglichkeit die Aufgabenbereiche eines Fahrzeuginformationstechnikers kennenzulernen, indem wir BUS-Informationen aus den vom Autoveredeler Brabus gestellten Fahrzeugen entnahmen und mit diesen mögliche weiterführende technische Funktionen programmierten.

 Als Schüler des Q1 Info-Leistungskurses war es für uns beide sehr interessant mal einen anderen Anwendungsbereich der Informatik kennenzulernen. Insgesamme fanden wir die drei Tage sehr abwechslungsreich und interessant gestaltet, beispielsweise neben dem Programmieren mit einer Führung durch das Werk von Brabus. Auch war die Atmosphäre sehr angenehm und alle Schüler unterstützten sich gerne gegenseitig.

 

 Wir sind debei

 Lauf AG miniLogo

mint freundliche digitale schule Logo

MINT EC SCHULE Logo Mitglied

Bildungsregion

Zukunftsschulen NRW Logo

DFBlogo2

SKGEseke

SKGEseke

 Erasmus

 Jugend präsentiert

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.