Meldungen (Archiv)

Europa am Antonianum – Schüler wählen selbst und gestalten Projekte

Juniorwahl und verschiedene Projekte zum Thema Europa bestimmen den Schulalltag 

Die Bedeutung der Europäischen Union als Institution innerhalb einer globalisierten Welt spielt im Politik- und sozialwissenschaftlichem Unterricht in diversen Jahrgangsstufen immer wieder eine Rolle. Um einen möglichst lebensnahen Politikunterricht zu gewährleisten, haben sich die Lehrkräfte der Fachschaft Sozialwissenschaften/Politik/Wirtschaft am Gymnasium Antonianum dazu entschlossen das Projekt „Juniorwahl 2019“ im Rahmen der Wahlen zum Europäischen Parlament durchzuführen. Träger des Projektes Juniorwahl ist der gemeinnützige und überparteiliche Verein Kumulus e.V. aus Berlin.

Materialien zur Vorbereitung und Durchführung der Wahl – inklusive Wahlbenachrichtigungen, Wahlkabinen, Stimmzetteln und Wahlurne – wurden zur Verfügung gestellt, sodass die Schülerinnen und Schüler gut vorbereitet auf das Wahlverfahren im Laufe der Woche vom 20. Bis 24.05. ihre Entscheidung treffen können.

Darüber hinaus haben sich einige Klassen der neunten Jahrgangsstufe im Rahmen des Politikunterrichts intensiver mit einzelnen Themen und Problemfeldern der EU auseinandergesetzt. Die erarbeiteten Inhalte reichen vom BREXIT bis zur Diskussion um Artikel 13 und lassen auch das Thema Einflüsse des Populismus auf die politische Kultur nicht aus. Das Ziel der Unterrichtsprojekt bestand auch darin, mehr Beteiligte als nur die eigene Klasse in das jeweilige Thema miteinzubeziehen, weshalb in den nächsten Wochen einige Klassen eingeladen werden, sich zusammen mit den jeweiligen Schülerinnen und Schüler der Klasse 9 einem Thema intensiver zu widmen. Dafür wurden Präsentationen, Informationsmaterial sowie verschiedene Quizze erarbeitet, die dann von Schülern mit Schülern durchgeführt werden. Für alle Beteiligten werden dadurch die manchmal doch recht „trockenen“ Unterrichtsinhalte wie „Wahlsysteme“ oder „Das politische System der EU“ ganz anders erleb- und erfahrbar, was bei dem ein oder anderen dazu führt, sich mehr mit Europa und seiner Bedeutung für jeden einzelnen auseinanderzusetzen und sich dieser bewusst zu werden.

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.