Spanisch

¡Hola, buenos días!

Karten mit spanischsprachigen LändernMit über 480 Millionen Muttersprachlern, 572 Milliones Spanischsprechern und Amtssprache auf fünf Kontinenten ist Spanisch die zweitgrößte Weltsprache, womit sie zu einer der wichtigsten Welthandelssprachen gehört. Die Begegnung mit dem spanischsprachigen Raum findet sowohl im alltäglichen als auch im beruflichen Leben statt. Nicht nur durch seine attraktiven touristischen Ziele, sondern auch mit Blick auf die wirtschaftlichen und politischen Aspekte ist uns Deutschen der spanische Raum sehr nah. Auch Mittel- und Südamerika treten immer mehr in den europäischen Blick. So ist es ein besonderes unterrichtliches Anliegen, die Zusammenhänge zwischen der spanischen Sprache und den historischen, kulturellen sowie wirtschaftlichen und politischen Implikationen darzustellen und zu klären.

Das Fach Spanisch wird am Antonianum ab der Jahrgangsstufe 9 als 3. Fremdsprache, ab der Jahrgangsstufe EF als neueinsetzende Fremdsprache für die Schülerinnen und Schüler in einem vierstündigen Kurs unterrichtet, in dem sie eine grundlegende interkulturelle fremdsprachliche Handlungskompetenz erwerben. Es besteht die Möglichkeit Spanisch als fortgeführten Grundkurs sowie als Leistungskurs in der Qualifikationsphase zu belegen und diese Fremdsprache als Abiturfach (schriftlich oder mündlich) zu wählen. Am Ende der Jahrgangsstufe 10 sowie der Einführungsphase erreichen die Schülerinnen und Schüler die Niveaustufe A2 des GeR. Am Ende der Qualifikationsstufe erreichen sie die Niveaustufe B2 bzw. B1 des GeR mit Anteilen von B2.

 

Lehrwerksarbeit und authentische Texte

Um die Kompetenzen zu erreichen, wird in der Jgst. 9 mit dem Lehrwerk Vamos adelante Curso intensivo und in der EF mit A_tope.com – Nueva edición gearbeitet. Der Einsatz digitaler Medien ist etablierter Bestandteil des Unterrichts. Dabei nehmen der Aufbau und die Förderung der Mündlichkeit im Unterricht einen zentralen Stellenwert ein, sodass von Anfang an Originaltexte zum Einsatz kommen wie z. B. Lieder, Videosequenzen, Bilder, Zeitungsartikel, Comics. Das Leitziel besteht darin, gemäß den Vorgaben der Kernlehrpläne und des GeR bei den Schülerinnen und Schülern eine interkulturelle Handlungsfähigkeit aufzubauen und ihnen vielfältige Einblicke in die spanischsprachige Welt zu geben. Konkret bedeutet es, dass die Schülerinnen und Schüler in einer maßgeblich kooperativen Unterrichtsgestaltung ihre produktiven sowie rezeptiven Kompetenzen aus- und aufbauen. 

Hola, Adiós ,Bien graciasAber… ¡No hay atajo sin trabajo! (Ohne Fleiß kein Preis...!) Der individuelle Lernerfolg hängt stark von der eigenen Arbeitshaltung ab, so ist es unabkömmlich, regelmäßig und gerne Vokabeln und grammatische Strukturen zu lernen, um schnell Ergebnisse und Lernerfolge zu erzielen.

 

 

Hier finden Sie nähere Informationen und die derzeitigen Inhalte des Faches Spanisch.

 

¡Hasta luego!

Die Fachschaft Spanisch

Lehrpläne:
 

Schulinternes Curriculum Spanisch - Sek I 

Schulinternes Curriculum Spanisch - Sek II

 
 
    
 

 

 

 Wir sind debei

 Lauf AG miniLogo

mint freundliche digitale schule Logo

MINT EC SCHULE Logo Mitglied

Bildungsregion

Zukunftsschulen NRW Logo

DFBlogo2

SKGEseke

SKGEseke

 Erasmus

 Jugend präsentiert

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.