Digi-Lotsen des Antonianum stehen in den Startlöchern

Die drei Digi-Lotsen: Jacob Wolski, Justin Fust und Daniel Fratczak

Das Digi-Lotsen-Team ist bereit: Drei Schüler und drei Lehrer. Zur Gruppe gehört unter anderem der 14-jährige Daniel Fratczak. Daniel ist einer der sogenannten Digi-Lotsen am Gymnasium Antonianum in Geseke, das jetzt mit 10 000 Euro des Stifterverbandes gefördert wird und damit zu den zwölf bundesweit bedachten Schulen gehört. „Wir freuen uns darüber, dass nicht nur den Lehrern und der Schulleitung, sondern auch den Schülern selbst die Chance gegeben wird die Schule aktiv mitzugestalten“ resümiert Daniel nach dem Gewinn des Förder-Wettbewerbs.  

Weiterlesen

Informationen zum Schulbetrieb nach den Herbstferien

Elternbrief

 
 
 
 

Kooperation Antonianum - TC RW Geseke

GESEKE Kreis- und Bezirksmeister, überregionale Talente: Der Tennissport in Geseke hat bereits eine lange, von Erfolg gesäumte Tradition. Viele Antonianerinnen und Antonianer jagen der gelben Filzkugel in ihrer Freizeit hinterher, viele Schulmannschaften profitieren bereits von der überaus erfolgreichen Jugendarbeit und der tollen Infrastruktur des TC RW Gesekes. 

Nunmehr soll der Austausch zwischen Verein und Schule weiter gestärkt werden. Seit September ist der Geseker Tennisverein daher offizieller Kooperationspartner unserer Schule.

Weiterlesen

Elternbrief 7 zum Beginn der Herbstferien

Elternbrief

 
 
 

Nur was richtig getrennt wird, kann recycelt werden! – Startschuss für die Mülltrennung am Antonianum

Zuhause trennen wir Müll schon lange, in der Schule landet leider alles von Papier bis Plastik in einem einzelnen Eimer. Das wollten die Nachhaltigkeits-AG und die SV nicht länger hinnehmen. Gemeinsam wurde bereits im letzten Schuljahr die Einführung einer Mülltrennung am Antonianum geplant. Dazu mussten einige Entscheidungen getroffen werden: Welcher Müll wird getrennt? Wer bringt den Müll zu den Sammelbehältern? Wie und wann wird die Mülltrennung in den einzelnen Klassen eingeführt? 

Weiterlesen

Erfolgreiche Teilnahme am Internationalen Malwettbewerb „jugend creativ“ der Volksbanken – das Antonianum gratuliert Sophie Günther!

Mit ihrer herausragenden persönlichen Zeichnung zum Thema „Glück ist…“ überzeugte Sophie Günther (aktuell Schülerin der EF) in diesem Jahr die Fachjury des 50. Internationalen Malwettbewerbs „jugend creativ“ der Volksbanken von sich: souverän gewann sie den 1. Platz auf Ortsebene Lippstadt/Geseke/Erwitte, sowie den 2. Platz auf Landesebene! Herzlichen Glückwunsch! 

Weiterlesen

Top organisierter Aktionstag „Jugend trainiert“ - am Antonianum voller Erfolg – Über 600 Schülerinnen und Schüler laufen und lernen um die Wette

„333 Jahre - das Antonianum bleibt in Bewegung“ - unter diesem Motto fand der deutschlandweite Aktionstag, welcher ganz im Zeichen der aktiven Bewegung stand, auch am Antonianum in Geseke statt. 

„Bewegen, bilden und beweisen“, das waren die Grundaspekte, die die Fachschaft Sport des städtischen Gymnasiums Antonianum für den bundesweiten Aktionstag „Jugend trainiert“ auserkoren hat. Zur Feier des Jubiläums (333 Jahre Antonianum) und in Verbindung zum bundesweiten Aktionstag nahmen bis zu 666 Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I an einem Orientierungslauf auf dem Schulgelände teil. Über den Tag verteilt traten bei herrlichem Sonnenschein einzelne Schülergruppen gegeneinander an. Durch die Veranstaltung führte die SV mit gelungener Moderation, zu welcher die Fachschaft Musik eine passende Untermalung bot. 

Weiterlesen

6. Elternbrief im Schuljahr 2020/21

Elternbrief

 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.