Logo Antonianum

Bargeldlose Mensa


Zukünftig ist es möglich in unserer Schulmensa und am Kiosk bageldlos mit einem Transponder-Chip zu zahlen. Um diese Form der Zahlung nutzen zu können, ist eine einmalige Anmeldung notwendig. Diese Kurzanleitung hilft dabei.

MINT-EC Camp: Von digital zu real – Wie ein Prototyp entsteht

Mint Camp2Genau damit sollten Janine Görlitz, neun andere Camp Teilnehmer und ich, Lennart Klüner, uns in vier Tagen vom 30.08. bis zum 02.09.21 beschäftigen. Nach einer langen Zugfahrt kamen Janine und ich ohne eine nennenswerte Verspätung in Freiberg in Sachsen an. Schon im Zug nach Freiberg trafen wir einige unserer Mitstreiter und sofort war klar: Das
Camp würde eine tolle Zeit werden.

An der Universität wurden wir von Mitarbeitern der Professur für additive Fertigung begrüßt und erhielten einen ersten Einblick in die Themen CAD (computergestütztes Zeichnen von 3D-Objekten), Arten von Prototypen und deren Fertigungsverfahren. Nach dieser kleinen Vorlesung begann der praktische Teil des Camps.

Damit verbrachten wir den restlichen Nachmittag, lernten das CAD-System Siemens NX kennen und designten mit Unterstützung von unseren Workshopleitern erste kleine Bauteile. Diese wurden trotz unserer häufigen Nachfragen nicht müde, uns über das gesamte Camp zu unterstützen und zu helfen. Der Abend endete in der Freiberger Innenstadt mit einem leckeren Abendessen, dem ersten und letzten Kennlernspiel und schließlich mit vielen Runden „Werwölfe vom Düsterwald“ in unserer Unterkunft.

 

Weiterlesen

Antonianum zum vierten Mal als MINT-freundliche Schule rezertifiziert

21.08._-_Mint_freundliche_Schule.jpgDas Antonianum wurde am 08.09.2021 zum vierten Mal für seinen MINT-Schwerpunktsetzung im Rahmen einer Onlineveranstaltung von der Ministerin für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen, Yvonne Gebauer und vom Vorsitzenden der Initiative „MINT Zukunft schaffen!“, Thomas Sattelberger, als „MINT-freundliche Schule“ ausgezeichnet. 

Die erneute Auszeichnung bestätigt die kontinuierlichen und nachhaltigen Aktivitäten im MINT-Bereich des Antonianum seit der ersten Auszeichnung im Jahr 2012. Bereits im vergangenen Jahr hat das Antonianum zusätzlich zum zweiten Mal die Auszeichnung ‚Digitale Schule’ erhalten, welche weiter Bestand hat.

Weiterlesen

Voller Erfolg der Teambuildingevents in den Jahrgängen 7 und 8

21.08.  Klassenfahrt 7c 1Ob Haus Neuland, Lippe-Tour, Kanu-Camp Lingen oder Ahorn Sportpark Paderborn - die Jahrgängen 7 und 8 starteten überaus erfolgreich ins neue Schuljahr. Bei spannenden Kanutouren oder auch bei nervenaufreibenden Kooperations- und Vertaruenspielen lernten sich die Schülerinnen und Schüler intensiv kennen und schätzen. Tolle Spiele und Aktionen mit meist sportlichem Charakter erwartetetn die neuen 7er und 8er. So gelang es den Jugendlichen gemeinsam durch das Spinnennetz zu klettern, blind ein Kanu zu steuern oder sich gemeinsam einen kniffligen Weg zu merken. "Wir sind überaus erfreut über den tollen Erfolg der neu durchgeführten Fahrten. Unsere Ziele, die Klasse als Team zusammenzuführen, Vertrauen zu schulen und Kooperation und soziales Miteinander zu leben, konnten wir vollständig erreichen.", resümmierte der Fachvorsitzende Sport Daniel Brink. 

MINT-AG nimmt Fahrt auf

Du bist neugierig, hast Interesse am Forschen, an Computern und möchtest verstehen, was die „Welt im Innersten zusammenhält“?

Dann ist die MINT-AG die richtige Wahl für dich! MINT spricht alle interessierten Fünft- und Sechstklässler:innen der Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik an und ermöglicht dir das selbstständige Erforschen einiger interessanter und aktueller Themen aus den alltäglichen Bereichen der Natur und Technik. Zudem kannst du an einigen Wettbewerben teilnehmen und dein Können und Wissen mit dem anderer aus deiner Altersklasse vergleichen. Da es sich beim Forschen um umfangreiche Projekte handelt, ist diese AG für ein komplettes Halbjahr zu belegen. 


Treffpunkt ist immer montags zwischen 13.15 und 14.15Uhr.

Ansprechpartnerinnen sind Frau Graßkemper und Frau Wibbe.

Elternabend zur Information über die Sexualerziehung in den Klassen 6, 8 und 9

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

zur Information über die Inhalte und Methoden der Sexualerziehung in den Klassen 6, 8 und 9 im Biologieunterricht am Antonianum findet für Interessierte am  07.09.2021 um 17.45 Uhr in der Aula eine Infoveranstaltung durch die Fachschaft Biologie statt. 

Mit freundlichen Grüßen

V. Krutmann
(stellv. Fachvorsitzende Biologie)

 Wir sind debei

 Lauf AG miniLogo

mint freundliche digitale schule Logo

MINT EC SCHULE Logo Mitglied

Bildungsregion

Zukunftsschulen NRW Logo

DFBlogo2

SKGEseke

SKGEseke

 Erasmus

 Jugend präsentiert

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.